Donnerstag, 28. April 2011

Tatütataaaaa

die Feuerwehr ist da.  :-)


Diese schönen Patche habe ich von Silvia.
Nach nunmehr über 2 Jahren habe ich letztes Jahr zu Weihnachten den Feuwerwehrquilt an meinen kleinen Feuerwehrmann übergeben. Er hat sich sehr gefreut und den Quilt gleich mit ins Bett genommen.


Ich habe geknotet, da der Quilt nicht unter die Nähma gepaßt hat.

Neues...

...zum Anziehen braucht auch meine Voodoopuppe. Deshalb habe ich mal fix den orangen Pulli mit Häkellöchern als Ärmelchen aus der Online gestrickt. Bei mir bleibt er ohne Arme und ist rot und paßt perfekt. Gestrickt aus etqwas über 200g roter Catana von Online.

 Dann kam noch der Ruched Yoke Tee aus der IWK Spring 2011. Diesmal in lila aus der Wollbox Venezia worsted von Casacde Yarns, 100g=219 yards, 70% Merino, 30% Seide. In einem supertollen lila und sehr schön weich. Gebraucht habe ich genau 300g und war innerhalb einer Woche fertig. Der Attach cord für das Loch in der Mitte braucht noch ein bischen Übung.

Samstag, 2. April 2011

Pansylette vom Februar

Für den St. Patricks Day Swap auf ravelry habe ich die Pansylette gestrickt. Auch ein Merinolace, allerdings einfädig verstrickt. Danach wußte ich: 2fädig ist besser und der Garnverbrauch ist höher. Perlen habe ich auch mit eingestrickt.
Diese Pansylette ist ein Hauch von nichts. Ich habe sie zwar nicht gewogen, aber viel kann es nicht gewesen sein. Die Empfängerin hat sich sehr gefreut.
Außerdem habe ich Sockenpaar 02/11 im Februar fertig gestrickt. In Gr. 18 und auch schon auf dem Osrermarkt verkauft.
Bis demnächst
Birgitt