Montag, 7. Februar 2011

Januar-Ergebnisse

Hier ist das erste Teil für Januar fertig. Die Anleitung gibts hier.




Gestrickt 2-fädig aus Alta Moda Cashmere von lana Grossa und Kid Silk von Austermann.
Sehr, sehr kuschelig und weich.

Das 1. Paar Socken für 2011 ist fertig, leider ohne Foto. Es ist eine 42.

Bis demnächst Birgitt

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hm, das sieht ja interessant aus.
Braucht man für's Anziehen eine Anleitung?
Führst Du diesen Pullover-Shrug beim nächsten Stricktreffen bitte mal vor?
Viele Grüße
Sabine / Wollosophie

DoriLoh hat gesagt…

Hallo Birgit,

das sieht ja auf dem Bild schon megakuschelig aus, ich hoffe, wir sehen uns bald mal wieder

lg Doris

Stichelbiene hat gesagt…

Eine Anleitung zum Anziehen braucht man nicht. :-) Ich bringe das Teil gerne mal mit, aber beim nächsten Mal komme ich nicht.

LG Birgitt

nordkatze hat gesagt…

Wow,

das sieht wunderschön und superkuschelig aus.

LG von Ines

Toby hat gesagt…

Das ist doch mal ein schönes Teil zum reinkuscheln. Sieht bestimmt in Wirklichkeit noch viel besser aus und du wirst dich darin wunderbar fühlen.
Viele liebe Grüße
Toby

sandra hat gesagt…

J'adore....vraiment une petite merveille!!!!bravo

Pegasus4u hat gesagt…

Hanfwolle... kannte ich bisher auch noch nicht :)) Sojawolle, Bambus und so kenn ich ja schon. Ist das wirklich weich????
Sehr schön finde ich den Pullver eben wegen diesem einen Zopf!! Toll!!! Und wie lange hast Du nun an dem Pullover gestrickt? Und wie lange braucht man so für ein Tuch? So in etwa in Sockenzeiten gemessen *lach*
Grüssle