Montag, 20. April 2009

Wann wirds wieder -10°?

Ostern war endlich der schöne rote Pullover aus der OnLine Herbst/Winter 08 fertig. Das Garn ist ein Gemisch aus Merino und Wolle aus der Wollbox in Gehrden.

Das Muster ließ sich unglaublich gut stricken und der Pullover ist schön kuschelig, nur ist es gerade etwas zu warm dafür.

Der nächste ist schon in Arbeit. Soll was für den Sommer werden.

LG Birgitt

Kommentare:

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

Klasse Birgitt, das rot gefällt mir.
LG Ingrid

Anonym hat gesagt…

Schön ist der geworden.
Bei einem Stricktreffen im nächsten Winter wirst Du ihn doch bestimmt mal anziehen?
Das erinnert mich daran, dass aus der gleichen Wolle auch noch ein UFO in meinem Wollkorb liegen muss.
Ganz unten...
Viele Grüße und bis Montag
Sabine

Kissy hat gesagt…

Ohhhh, der ist aber schön geworden!
Bravo!!!
Du hast eine Schneiderpuppe???

kloeppli hat gesagt…

Welches Gehrden ist gemeint???
DEin Pullover ist eine Wucht!
Marion

Stichelbiene hat gesagt…

Gibt es nehrere Gehrden? Es ist in der Nähe von Hannover. Ein sehr schöner Wollladen, gnarf.

Schneiderpuppe habe ich auch. Die muß ich mal wieder auf meine Maße bringen. Sohnemann hat da etwas dran gedreht. :-(

LG Birgitt

Anonym hat gesagt…

Was für ein schöner Pullover - super!

Stickfee hat gesagt…

Oh Birgitt, was für ein Traum!!!! Der Pullover ist dir supergut gelungen und sieht einfach nur exquisit aus!

Und auf deine Leuchtturmfortschritte bin ich auch gespannt ;-)

Liebe Grüße
Inge

Fredda hat gesagt…

*Schmacht* - ist der schön!
Ich wünschte ich könnte auch stricken ...
LG, Fredda

Anonym hat gesagt…

Hallo Birgitt,
der Pullover ist total schön geworden. Den würde ich auch gern anziehen. Vielleicht kannst du ihn ja beim nächsten Stricktreffen präsentieren?
Liebe Grüße und bis bald
WOB-Katja