Freitag, 31. Oktober 2008

Alle Jahre wieder...



Wird man älter, urps. Aber es gibt auch schöne Geschenke. Jawoll.
Aus der Patchworkgeburtstagsgruppe bei der Hobbyschneiderin gab es diese schönen blauen Stoffe. Alle toll und keiner doppelt.
Von Ingrid bekam ich dieses schöne Kissen und die Karte mit dem Leuchtturm. Ich liebe Leuchttürme, sagte ich das schon? Das Kissen liegt schon kuschelbereit auf meinem Sofa.
Dann gab es eine schöne Karte von Marion Klöppli, einen neidlichen Geburtstagsgruß von Ulla und von meiner Cousine einen kalender mit Leuchttürmen und die Box of socks. Die ist klasse für alle die gerne Socken mit Muster stricken.
Ein ganz großes Danke an alle, die mir den Tag verschönert haben.
Am Sonntag waren Göga und ich an der Nordsee in Greetsiel und haben uns in der Hafengalerie 2 Bilder von Ole West gegönnt. Auf dem einen ist Roter Sand (mein Bild), das zeige ich später.
Gruß Birgitt

Dienstag, 21. Oktober 2008

Wetteränderung?

Heute morgen gegen 8 sah es noch so aus:


Dann 1 Stunde später so:



Und jetzt regnet es. :-(

We had a lovely sunrise, but an hour later it stated to rain. Not my favourite weather.

See you

Birgitt

Sonntag, 28. September 2008

Erdbeertasche

Hier ist sie nun endlich: die Erdbeertsche vom Stoffmarkt im Juni. Ich hatte eine Nähpackung gekauft und habe ziemlich lange dafür gebraucht. Gestern habe ich sie verschenkt und meine Freundin hat sich gefreut wie verrückt. Sie liebt alles mit Erdbeeren. :-)

Ich finde die Tasche ist gut gelungen und werde sie für mich mit Sonnenblumen nacharbeiten.


Here is the strawberrybag for a very good friend who loves strawberries.

i will sew this bag for me with sunflowers.

Greetings Birgitt

Montag, 15. September 2008

Beutefoto Nadel und Faden

So, hier ist das Beutefoto vom Samstag. Neben dem Treffen mit vielen Stickbegeisterten gab es viel zu kaufen. Diverse Patchworkstoffe, 2 Stickvorlagen von UB und ETS, Klöppelvorlagen für 3 unterschiedliche Dreiecke mit Weihnachtsmotiven und 2 Weihnachtsschnickedönshängerchen, die mußten sein. Der Weihnachtsmann von UB und ein rotes Engelchen.

I bought a lot of things for patchwork, stitching and bobbin lace. It was a nice and expensive day. I met some other stitchers from other groups and it was a great day again.

Greetings Birgitt

Dienstag, 9. September 2008

Ich will eine Decke werden.....

Ich bin 121 Quadrate für eine Mitteldecke. Das Zusammen nähen war schon,... naja.



So sieht das bisherige Ergebnis aus. Jetzt muß ich mir noch Gedanken um den Rahmen machen.

Am Samstag ist ja in Osnabrück die Nadel und Faden. mal sehen, ob ich da den passenden Stoff oder Idee finde.

Liebe Grüße Birgitt

Mittwoch, 3. September 2008

SCHNECKENALAAAAAAARM

Jetzt ist die Schneckenpest auch bei mir.


Dank Ingrid habe ich gestern meine erste Schnecke genäht und......


es hat Spaß gemacht.
Yesterday I sewed my first snail and I love it.
Liebe Grüße Birgitt

Dienstag, 26. August 2008

Our ship "Pride of Hull" Our chalet



Wolken über Irland, immer wieder faszinierend.


Clouds over Ireland


Neue Freunde




I am very afraid of dogs, but not of the irish dogs.






Der See ist wunderbar zum Angeln, auch wenn nichts beißt. dann entspannt es. Die typischen Schafe.


Und noch ein bischen Dublin. Immer wieder eine Reise wert.


Das land ist einfach schöner, als die Bilder es zeigen konne. Man sollte es gesehen haben.

Liebe Grüße Birgitt

Bin wieder da....

So, 2 Wochen Irland waren mal wieder zu kurz, aber wir sind gut erholt, allerdings etwas angestrengt zurück gekommen.

Der urlaub war super wie immer. Das Wetter auch wie immer, es ist nun mal die grüne Insel und dazu gehört der Regen auch wenn er zeitweise wie aus Kübeln runter kam.

Das Haus war schön, hatte allerdings eine kleine undichte Stelle, die schnell behoben war. 2 Hunde besuchten uns täglich, und das bei meiner panischen Hundeangst. Aber irische Hunde sind anders.

Dublin gehörte wieder zum programm, wobei ich diesmal keine Wolle, nur 3 Bücher und ein kleines bischen Patchworkstoff eingekauft habe.

Dann mußte Sohne mann nach Birr Castle and Garden um dort Grünzeug zu "klauen" für das Herbarium. Ah, das Wetter hätte etwas besser sein können.

Auf der Rückfahrt hat es geregnet, wer hätte das gedacht. Allerdings war der Wind auf der irischen See etwas heftig, sodaß die gebuchte Schnellfähre ausfiel. Dadurch konnten wir erst abends nach England übersetzen und am nächsten Abend erst nach Holland. Also kamen wir mit 1 Tag Verspätung zu Hause an. 2 Tage in verchiedenen Häfen mit Regen ohne Ende ist anstrengend. So viel Schlafen und Lesen kann man gar nicht, wie es not getan hätte.

Aber was solls. Nächstes Jahr fahren wir wieder. Das muß einfach sein. Ein Jahr ohne Irland kann ich gar nicht mehr und auf das lecker irische Bier, Murphys, freue ich mich immer schon das ganze Jahr.

2 weeks holiday in Ireland were great. The weather was irish, a lot of rain. We had a good house and lovely dogs.
One day I went to Dublin to buy only a little bit this year, 3 books and a some FQ for patchwork, no wool this time.
On pur way back home, the rain was heavy and we had storm weather on the irish sea. Because of the weather no highsped ship was sailing and we had o wait till night to go to England. 1 day late we arrived at home, but neverthelss we will be back in Ireland next year, because of the beer, Murphys, which I love very much.

Greetings Birgitt

Freitag, 1. August 2008

Kleine Blogpause

für 2 Wochen. Anschließend kann ich von Irland erzählen. Ob ich wiederkomme? Keine Ahnung, am liebsten würde ich dort bleiben. :-)

Just a short break for 2 weeks holiday in Ireland. Will I be4 back? I don´t know, we will see. :-)

Liebe Grüße Birgitt

Mittwoch, 9. Juli 2008

Ich habe einen Award


Ganz herzlich möchte ich mich bei Ingrid für den Award bedanken. Es ist mein erster und ich freu mich gewaltig.




1. der Gewinner darf das Logo auf seine Seite stellen

2. verlinke die Person, die Dir den Award verliehen hat

3. nominiere wenigsten 7 Blogs

4. stelle die Links zu diesen Blog ein

5. hinterlasse den nominierten Nachrichten auf ihren Blogs


Blogs, die ich gerne besuche:

Marion Pippilotta

Marion Klöppli

Laura Stellaluna

Kirsten Kissy

Birgit Birgit´s Nähkiste

Antje Raryn

Sabine molly


Auch ich durfte nur 7 auswählen, obwohl mich mein fast täglicher Gang durch die unendlichen Weiten des Internets auf viele Seiten trägt.


Liebe Grüße Birgitt

Samstag, 28. Juni 2008

Schönes Langeoog

Nach 11 Jahren Pause waren wir mal wieder auf dieser schönen Insel.

Das Wahrzeichen der Insel, der Wasserturm, statt Leuchtturm.

Es war ein tolles WE mit Sonne, Gewitter, Regen und viel Fahrradfahren, statt Auto. Auf jeden Fall wedren wir bei Gelegenheit wieder für ein WE dorthin fahren.

Our great weekend on anisland in the Northsea, Langeoog. It was great and the waether was good. It is not allowed to drive a car on the island.

See you

Birgitt

Mittwoch, 18. Juni 2008

Sind wir nicht alle ein bischen BLUNA?

Ich schon.

Eine neue Sammelleidenschaft tut sich auf. INCHIES. Auch diesmal wieder von der http://hobbyschneiderin.net/portal/ gab es einen Inchietausch in lila und natur. Je nacj Teilnehmerzahl wurden entsprechende Inchies genäht. Diese Teile haben die grandiose Größe von 2,54x2,54 cm. Da paßt schon ganz ordentlich was drauf. Hier die Ergebnisse, aber ich weiß wirklich noch nicht, was ich damit mache, außer sammeln.


These are the fotos from the inchie exchange. Lovely little things.

Birgitt :-)

Montag, 16. Juni 2008

Stoffmarkt

Gestern war mal wieder Stoffmarkt in Hannover. Eine gute Ausbeute kam zusammen. Man braucht ja eigentlich nichts. 3 Jerseys, 2 Leinen, 1 Patchworkstoff und eine Nähpackung für eine Erdbeertasche. Die Tasche muß ich möglichst zügig nähen, da demnächst der geburtsga ist für den ich die Tasche gut gebrauchen kann. Man/ Frau liebt Erdbeeren.








Dann gabe es noch den Teil: Stickfeen treffen Hobbyschneiderinnen. Auch Stickfeen wollen mal was nähen.
Wir hatten viel Spaß.





Na, dann bis zum nächsten Stoffmarkt in Hannover.

LG Birgitt

LG Birgitt

Public knitting oder die Entstehung der Raketenwürmer

am Samstag war der weltweite Tag des öffentlichen Strickens und unter dem Motto Stricken für Frühchen wurde einige Varianten von Socken gestrickt. Eine Variante war der Schlauch ohne gestrickte Ferse aber die Maschen versetzen sich nach links. Das soll sitzen. Sa kam schnell das Wort Raketenwürmer für auf. :-) Wir hatten viel Spaß und bei einem ordentlichen Käffchen beim Italiener ging das Stricken flott von der Hand und gequatscht wurde auch ausgiebig.


Eine ordentlich Menge Söckelies und Mützchen sind dabei zusammen gekommen.

LG Birgitt

Mittwoch, 11. Juni 2008

Charm Tausch grün

Ich habe an einem Charm Tausch der Farbe grün teilgenommen. Dieser fand bei der http://hobbyschneiderin.net/portal/ statt.



Ich bedanke mich bei Bianca, die den Charm Tausch organisiert hat. :-)
Noch eine Anmerkung zum Ablauf: 9 Päckchen a 20 Stoffstücke wurden an die Organisatorin eingeschickt, die diese dann an die anderen verteilt hat. So hatte jeder an Ende 180 Stoffstücke.



Here are the fotos from a charm exchange. Thanks to Bianca. Ich have 180 squares. Don´t know what to sew from them.

Greetings Birgitt





Samstag, 7. Juni 2008

Teil 2 und 3

von dem Rosen SAL von EMS sind geschafft. Etwas hinter der Zeit, aber nun ja.....
Part 2 and 3 of the SAL vom the EMS HP.

Schönes WE
Birgitt

Mittwoch, 28. Mai 2008

Neue Siggies eingetroffen

Ich bringe meine Siggies mal auf den fast aktuellen Stand.

Ganz lieb DANKE sage ich bei Andrea, Elisabeth, Marlies und Inge.



Diese sind von Tonny, Inge, Cuny und Ellen.

Weiter geht es mit den Siggies von Elly, Anita, Lucia und Sonnja.

Diese 3er Gruppe ist von Margun, Suzanne und Karen.

Ich habe jetzt 24 Siggies, ein paar muß ich noch beantworten. Die kommen dann in diese Galerie.

Many thanks for all these lovely siggys. I like tkhe small letters which tell me a bit about the sender. I have now 24 siggys. I have to answer a few siggys. Then I wll show them on my blog.

Greetings Birgitt

Dienstag, 6. Mai 2008

Friendshipstar die 1.

So, nun ist das Projekt gestartet. es soll ein Friendshipstarquilt aus allen Regenbogenfarben werden. Der erste Block ist fertig. Noch nicht ganz exakt gearbeitet, aber da arbeite ich dran. Auf jeden Fall macht es Spaß.

Demnächst mehr in diesem Theater.

Here is the first block for my rainbow friendshipstarquilt.

LG Birgitt

Montag, 5. Mai 2008

Patchworktage in Einbeck

So, nun war ich am Samstag in Einbeck und habe mich dort ein wenig umgeschaut. Es waren die Patchworktage und ich dachte, frau muß gucken und kaufen. :-)


Viel habe ich nicht gekauft, aber immerhin habe ich jetzt ein projekt, was in Angriff genommen werden kann.



Der dunkelblaue Stoff wird mit der Rolle Regenbogenstoff von Barbara Regenbogen (habe ich noch im Vorrat) zum Friendshipstar verarbeitet.







Anbei noch ein paar Quilts, die mir gefielen.








LG Birgitt